fbpx
 

Kokospralinen

Kokospralinen

Heute zeige ich euch, wie ich für unsere Kaninchen schmackhafte Pralinen selbst mache.

Gerade zur Fellwechsel Saison haben viele Kaninchen das Problem, unglaublich lange Köttelketten zu produzieren, weil sie einfach zu viele Haare mit verschlucken.
Um dem vorzubeugen, können wir den Kaninchen etwas gutes tun. Etwas Schmackhaftes.
Nämlich dank leckeren Anti-Köttelketten-Pralinen zum Selbermachen.

Das Rezept

Die Praline könnt ihr ganz einfach alleine machen, hier zeige ich euch nun, wie es geht.
Wir haben die Zutaten verlinkt und ihr könnt diese auch direkt bei Amazon einkaufen.

Zutaten

Zubereitung

Ihr nehmt eine Schüssel und packt ein wenig von den Zutaten rein – soviel ihr benötigt.
Nun nehmt ihr das Kokosöl und vermengt es mit euren Zutaten.
Nun sollte es eine Masse ergeben und ihr könnt es  A) Pralinenform reindrücken oder B) auf ein Blech schmieren
Wir haben es in eine Pralinenform reingedrückt und dann in den Kühlschrank gestellt.
Nun heißt es Warten.
In ca. 2-3 Stunden haben wir dann unsere Pralinen und können sie als Leckerlie geben.
Denn diese Pralinen unterstützen durch die Zutaten die Verdauung und verhindert ein wenig die Köttelketten.

 PS: Wenn ihr keine Form habt, könnt ihr das ganz einfach auf ein Backblech verteilen oder auf einem Teller und zu einer glatten Oberfläche verteilen
Sobald es fest ist, könnt ihr streifen schneiden.


(sieht nicht ganz so lecker aus 
 aber wird denen schmecken!) 

Und so sieht es fertig aus:

Diese Pralinen sollte man nicht zu viel geben, sonst kann aus einer Köttelkette Durchfall werden, das wäre dann nicht so schön 
Bitte in Maßen und nicht in massen.
Haferflocken haben wir noch mit rein gemacht, weil wir unsere Ernährung mit Haferflocken unterstützen, um deren Gewicht zu halten.

Haben eure Kaninchen übergewicht, so sollte man auf die Haferflocken evtl verzichten.

Denkt an die Vorlieben eurer Kaninchen

Welche Zutaten ihr für dieses Rezept verwenden möchtet, bleibt euch überlassen. Denkt aber bitte daran, dass eure Kaninchen die von uns aufgelisteten Zutaten hier unter Umständen nicht vertragen. Sollte euer Kaninchen eine oder mehrere Zutaten nicht vertragen, könnt ihr diese ja aber auch einfach austauschen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.